Gründungspartner

European PropTech Trends 2020

PropTech1 und Tracxn haben ihre Trendstudie 2020 veröffentlicht. Ziel der Studie ist es, einen möglichst umfassenden Überblick der Entwicklung des europäischen PropTech-Ökosystems zu geben inkl. einer detaillierten Beleuchtung des Fundraisings, einer Aufschlüsselung der bestfinanzierten Startups nach europäischen Regionen, der Nennung der aktivsten Investoren sowie der Identifizierung der konkreten innovativen Trends in der Immobilienwirtschaft für 2020.

Die Haupterkenntnisse der Studie lauten:

  • PropTech und ConTech wachsen in Europa seit 2014 jährlich um 45% (CAGR).
  • Seit letztem Jahr zeugen erstmals Finanzierungsrunden im zweistelligen Millionenbreich von einer zunehmenden Reife des Sektors.
  • UK ist europaweit führend im Finanzierungsvolumen und Anzahl der Deals. Der DACH-Raum, Frankreich, Spanien und die Nordics folgen.
  • Der noch realtiv junge PropTech-Sektor hat überwiegend die Late Stage noch nicht erreicht, weshalb die größten Finanzierungen noch bevorstehen.
  • Die erste Sturm-und-Drang-Phase, in der PropTechs spielerisch ausprobiert wurden, ist vorbei; der Sektor wird ab 2020 zunehmend mit messbaren Effizienz­gewinnen im Kerngeschäft überzeugen müssen.
  • Digitaler Wandel geschieht nicht über Nacht. Eine langfristige Innovationsstrategie für tradierte Immobilienunternehmen ist jedoch alternativlos und existenziell.
  • Unter den Schlagworten „GretaTech“, „Platte Next Gen“, „IT-Großputz“ und „Get Big or Get Out“ identifizieren wir am Ende der Studie unsere Trends für 2020.

Die gesamte Studie finden Sie zum Download hier: https://proptech1.ventures/download-studie

Author

Thomas Gawlitta | CEO Gawlitta.com GmbH | thomas.gawlitta@gawlitta.com | 01703665800